Aktuelles

Mittwoch, 08. März 2017
Blechexpo 2017

Blechexpo 2013

Besuchen Sie uns auf der Blechexpo, Stuttgart, Deutschland
07. -10. November 2017
weiterlesen …


Montag, 07. März 2016
EUROBLECH 2016, 25.-29. Oktober in Hannover

Logo

24. Internationalen Technologiemesse für Blechbearbeitung
weiterlesen …


Donnerstag, 08. Oktober 2015
Vergrößerter Firmenstandort in der Türkei

Neubau Bursa

Ales Pres, Bursa und die Unternehmensgruppe HEILBRONN erweitern Zusammenarbeit in einem neuen und vergrößerten Standort in der Türkei
weiterlesen …


Automotive
Indien baut ein Auto … HEILBRONN ist dabei!

Automotive

Automotive

Automotive

Kundenanforderung:
Zur Produktion von Tailored Blanks für das erste, zu 100 % in Indien produzierte Auto wird eine hochflexible, vollautomatisierte Stanzanlage benötigt. Eine sehr hohe Anlagenflexibilität ist notwendig, da sämtliche Platinenschnitte für jährlich 150.000 Fahrzeuge auf der Anlage produziert werden sollen.
Vorgesehene Coilbreiten: 400 - 1.830 mm,
Materialstärke: 0,6 - 2,5 mm.

HEILBRONN Lösung:
PLATINENSCHNEIDANLAGE bestehend aus den Hauptkomponenten: Abwickelhaspel mit Belade-Einrichtung für max. 250 kN Coilgewicht; Bandeinfädelvorrichtung mit Treibgerüst, Schopfschere und Bandabbürststation; Präzisionsrichtmaschine; Bandwasch- und Einölmaschine; Grubenüberbrückung; Hochleistungswalzenvorschubgerät; Zweiständer-Stanzautomat – Presskraft 5.000 kN, Tischgröße 4.500 x 2.500 mm einschließlich vollautomatischem Werkzeugwechsel- und Spannsystem; flexibles Platinenstapelsystem für Platinenlängen bis 4.000 mm

Anlagen Highlights:

  • Automatische Coilbeladung einschließlich Einfädelvorgang
  • Automatisches Einrichten, bzw. Umrüsten der Gesamtanlage nach Werkzeugcode in max. 15 Minuten
  • Vollautomatischer Werkzeugwechsel durch 2 Schiebetische (T-track)
  • Permanente Produktionsüberwachung mit Fehlerdiagnose am Bildschirm des zentralen Leitstandes
  • Integriertes Teleservice Modem zur direkten Kommunikation mit HEILBRONN via Internet
  • Die Anlage produziert bis zu 60 Rechteck-, Trapez- und Formplatinen pro Minute. Die max. Anlagenleistung beträgt dabei 65 m/min. Der Stapelwechsel erfolgt vollautomatisch, ohne Anlagenstop, so dass eine kontinuierliche Produktion gegeben ist.